2009 | UND#4: Land in Sicht

03.03. - 08.03.2009:


Begleitend zur UND #4 installierte das Künstlerinnenduo 1000 Papierschiffchen auf Drähten in dem 100qm großen Brunnen auf dem Kongressplatz Karlsruhe.
Entfaltet man sie, enthalten sie eine Zeichnung und einen handschriftlichen Aphorismus à la SaDoRoSt. Bild und Spruch stellen Bezüge zwischen Seefahrt, Karlsruhe und Künstlerdasein her. Dabei stößt man auf gut gemeinte, aber eventuell uneinlösbare Lebensweisheiten oder Absurditäten des Lebens. Jedes Schiffchen ist ein Unikat.








Die Schiffchen bewegten sich im Wind, schienen fast zu segeln. Passanten durften ein Schiff aus dem Brunnen ziehen und konnten so eine Plastik (Papierschiff mit Sockel), eine Zeichnung (Papierschiff entfaltet) und einen Gedanken (Spruch) mit nach Hause nehmen. Alle Schiffchen fanden im Verlauf des Projekts einen "neuen Hafen".









Link: Video - Reportage zum "Land in Sicht"- Projekt von LordAxHooper


- - - nach oben - - - nach oben - - - nach oben - - -