Schattenbänke - Sonnenuhr unterm Schlossturm:

12:00 Uhr »Tageslauf«



Eine Sonnenuhr bildet durch die Schattenprojektion die scheinbare Sonnenbewegung im Tagesverlauf ab. Hier wird der Schlossturm als Zeiger genutzt. Diese Sonnenuhr zeigt mitteleuropäische Sommerzeit an, die der wahren Ortszeit um ca. 1,5 h voraneilt. Sonnenuhren waren bis ins späte Mittelalter die „normalen“ Zeitmesser.



 
10 Uhr - 11 Uhr - 12 Uhr - 13 Uhr - 14 Uhr - 15 Uhr - 16 Uhr - 17 Uhr
 
 
Zur Projektseite: Schattenbänke - Sonnenuhr unterm Schlossturm